Wie funktioniert eine Stoffwechselmessung?

 

DSC_0709

Hey meine Lieben,

wie ihr ja schon mitbekommen habt, habe ich angefangen im Fitnessstudio MAPET zu trainieren um mich fit zu halten. Der Sommer rückt immer näher und man will ja in Form kommen und paar Kilos verlieren. Manchmal habe ich aber das Gefühl, egal wieviel ich trainiere oder mich gesund ernähre, dass ich kaum was abnehme. Da stellt man sich die Frage, was stimmt denn mit mir nicht? Was mache ich falsch? Man ist gefrustet und schon geht wieder alles von vorne los. Entweder man frisst sich vor lauter Frust voll oder man isst aus Trotz garnichts. Beides ist ungesund und bringt uns so nicht weiter.

Deswegen habe ich im MAPET eine Stoffwechsel-Analyse durchgeführt.

Warum eine Stoffwechselmessung?

Wenn unser Stoffwechsel nicht richtig funktioniert, ist das abnehmen wirklich sehr schwer. Je besser der Stoffwechsel  ist, desto mehr Fett wird im Ruhezustand verbrannt. Der Körper kann entweder Fett oder Zucker verstoffwechseln. Um abnehmen zu können müssen wir Fett verbrennen. Uns muss bewusst werden in welchen Lebensmitteln überall Zucker enthalten ist.Die Hauptzuckerzufuhr sind die Kohlenhydrate aus Brot, Nudeln, Kartoffeln und Reis.Denn Kohlenhydrate sind nach der Verdauung nichts anderes als Zucker bzw. Glukose. Kohlenhydrate sind teilweise sehr versteckt in Lebensmitteln und Getränken. Durch den ganzen Überfluss kann es auch passieren dass wir irgendwann zu übersäuert sind und unser Körper die ganzen Lebensmittel einfach nicht mehr verkraftet und unseren Sauerstoff deswegen nicht mehr richtig verwerten kann was die Folge hat dass die Fettverbrennung nicht ganz funktioniert. Deswegen kann eine Stoffwechselmessung sehr hilfreich sein, um zu schauen, wie gut ist meine Fettverbrennung.

Wie funktioniert eine Stoffwechselmessung?

Bei der Fettverbrennung werden bestimmte Mengen an Sauerstoff und Kohlendioxid über die Atemluft freigesetzt. Dies kann man mit mit Hilfe des escan-Tests den Stoffwechsel messen. Vergleichbar ist die Messung mit der Abgasuntersuchung beim Auto. Ist der Motor sauber und gut eingestellt, so wird die Energie (Benzin) optimal verbrannt. Die Messung ist völlig unkom­pliziert. Man atmet über ein spezielles Mundstück drei bis fünf Minuten lang aus und ein. Man sitzt ganz ent­spannt.Zusammen mit einem Trainer wird dann der Test und das Ergebnis analysiert und besprochen. Man kriegt dann das Ergebnis gleich vor Ort, wo man gleich sieht wo die Schwächen und die Stärken vom eigenen Stoffwechsel ist, und was man machen muss um unseren Stoffwechsel zu verbessern. Es ist sozusagen eine Auskunft über verschiedene Werte wie Abnehmblockaden, Kalorien – / Energiebedarf,Effektivität Ihres Stoffwechsels, Zucker- / Fettverbrennung, Sauerstoffaufnahmefähigkeit der Zellen.

Wie war mein Ergebnis von der Stoffwechselmessung?

Bei mir ist dies der Fall, dass ich mehr Zucker wie Fett verbrenne. Was heißt das für mich? Zucker zu reduzieren und Sport zu machen!

Ist wirklich sehr interessant zu machen und kann sehr hilfreich und unterstützend sein für seine Ziele. Ich habe ein paar Bilder dazu gemacht,um euch ein kleinen Einblick zu verschaffen. So einen Test könnt ihr im Mapet machen. Mein nächster Schritt wird sein, dass ich eine Stoffwechselkur mache, dies dazu bald mehr.

Eure Samelacurve

DSC_0703DSC_0707DSC_0705DSC_0715DSC_0712

 

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply
    Wie funktioniert eine Stoffwechselkur? - Samelacurve
    9. Mai 2016 at 19:23

    […] zusammen eine Stoffwechselkur die 21 Tage geht angefangen. Ich hab euch ja schon in meinem letzten Blogpost darüber berichtet, dass ich eine Stoffwechselmessung gemacht habe was wirklich sehr interessant […]

  • Leave a Reply