• IMG_3973

    Hey meine Lieben,

    den Begriff ‚Scuba‘ noch nie gehört? Ist nicht schlimm, wissen die wenigsten. Scuba stammt aus dem englischen „Scuba diving“, was auf Deutsch übersetzt so ähnlich wie Sport-Tauchen bedeutet. Die hautengen Neopren-Anzüge dienten den Designern als Inspiration für die sogenannten Scuba-Kleider.

    Der Stoff ist aus Lycra oder Polyester gemacht und der Vorteil ist, dass überschüssige Pfunde kaschiert werden. Trotz dem angenehmen Stoff hat es einen kleinen Nachteil, worin es einem echt heiß werden kann. Ich durfte schon ein Scuba-Kleid in Paris tragen, wo ich für den Pariser Designer Olivier Wartowski auf der Pulp-Fashion-Week gelaufen bin. Ich war total begeistert. Es war so ein One-Size-Dress, wo wirklich jeder darin reingepasst hätte. Die ein oder anderen die mir schon länger auf Instagram und Facebook folgen, wissen sicherlich welches Kleid ich meine. Das krasse ist, dass ich auf Plakaten im Store von Olivier Wartowski zu sehen bin. Schon manchmal verrückt, wenn man sich selber auf einem Plakat von einem Designer sieht.

    Nun, da ich den Rock im H&M Shop gesehen hatte, musste ich ihn dann einfach haben und prompt landete es auch in meinem Warenkorb. Ich habe den Rock spontan mit meiner geliebten Jeansjacke und meiner roten Moschino-Tasche in Kombination gebracht. Das knallige Rot der Tasche gibt dem Outfit den besonderen Eye-Catcher. Selbst eine coole Lederjacke oder ein Pulli drüber würde auch sicherlich ganz nice aussehen.

    Habt ihr schon mal was von Scuba gehört?

    Und wie gefällt euch denn mein Outfit? Wie würdet ihr es denn kombinieren?

    Eure Samelacurve


    Jeansjacke,Oberteil,Schuhe/ Asos

    Rock / H&M

    Tasche/ Moschino

     

    IMG_3979

    IMG_3980

    DSC_0186

    IMG_3974

    DSC_0248

    Folge:

    1 Kommentar

    1. nadia
      2. Dezember 2015 / 9:43

      Hallo ich bin Ich liebe Blog Ich bin Französisch und ich verstehe nicht, Deutsch , aber ich übersetzte jedes Mal eine echte Freude, immer schönes Outfit Ich bin auch auf Instagram folgen ( marialyna ) Küsse

    Schreibe einen Kommentar zu nadia Antworten abbrechen

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    Etwas suchen?