Mit Schwung ins neue Jahr 2016

IMG_5078

Hey meine Lieben,

heute ist es wieder soweit. Es geht mit Germancurves in eine neue Runde – mit Schwung ins neue Jahr – mein Style 2016, so heißt das Motto und deswegen will ich euch mein Outfit zeigen. Ich habe mir überlegt, ich will mit dem Kleid so ein wenig meinen Style 2015 wiederspiegeln, denn ich habe dieses Jahr unglaublich viele Kleider getragen. Vorallem schwarze Kleider, denn ich kann von Kleidern echt nicht genug kriegen.  Es ist einfach Liebe, die ich mir auch im nächsten Jahr nicht wegnehmen lassen werde und es auch unter anderem zu meinen Vorsätzen für das neue Jahr gehört. Mehr Kleider tragen und das auch in anderen Farben. Dieses Kleid habe ich gewählt weil es mir wirklich sehr gut gefällt, nicht nur weil es Spitze hat, sondern weil es auch nicht so hauteng ist und trotzdem find ich, elegant wirkt. Die Tasche dazu gibt dem Outfit das gewisse etwas. Wir müssen uns mehr trauen Kleider anzuziehen, auch unsere Beine zu zeigen, egal wie sie aussehen, denn wenn ich eins gelernt habe, ist, dass ich für mich lebe und nicht für die anderen. Ich werde mich nicht verstecken, ich werde immer zu mir stehen, egal wie ich aussehen werde, denn das bin ich, so sehe ich nunmal aus und wenn ich mich nicht selber liebe und zu mir stehe so wie ich bin, dann kann ich nicht von anderen erwarten, mich zu lieben und vorallem zu mir zu stehen. Wenn mir was nicht gefällt oder ich mich wirklich unwohl fühle, denn diese Tage habe auch ich, dann muss ich was ändern und an mir arbeiten und das gehört definitiv zu meinen neuen Vorsätzen im Jahr 2016. Mich würde wirklich sehr interessieren was denn eure Vorsätze fürs neue Jahr sind oder sagt ihr, ich habe und will keine neuen Vorsätze weil ich es sowieso nicht einhalten werde oder es doch anders kommt als man es plant? Meine Mutter hat immer gesagt , Kind plane nicht so viel, denn das Schicksal lacht dich nur aus und manchmal denke ich, Mama hat Recht aber planlos durch die Welt und immer alles auf sich zu kommen lassen und selbst nichts in die Hand nehmen? Ist das etwa die Lösung? Was ist eure Meinung? Berichtet mir doch. Ich freue mich über jeden Kommentar von euch. Schaut doch auch mal bei den anderen rein, bin mir sicher da wird es sehr interessant.

Eure Samela


Kleid / H&M (Alternative)

Strumpfhose / C&A

Schuhe / New Look

Tasche / Asos (Alternative)

IMG_4862IMG_4864IMG_4863IMG_5075IMG_5076IMG_5073DSC_0058

IMG_4865


You Might Also Like

4 Comments

  • Reply
    Elisabeth
    27. Dezember 2015 at 10:28

    Ich finde dieses Kleid zauberhaft. Es ist feminin und sexy zugleich. Spitze ist einfach ein Traum. Sehr sehr schön.

  • Reply
    Birgit//charmingcurves
    27. Dezember 2015 at 12:12

    Wirklich ein zauberhaftes Kleid! Es passt so gut zu Dir.

  • Reply
    Vanessa // be real. be plus.
    27. Dezember 2015 at 16:17

    Das erste Foto von dir ist ja echt der Wahnsinn! Die Augen strahlen so wunderschön!
    Mit Kleidern habe ich auch eine lange Geschichte – erst habe ich nie welche getragen, dann fast nur noch und jetzt haben wir uns in der Mitte getroffen. 😉 So ein ähnliches Kleid habe ich auch im Schrank. Schwarz und Spitze geht einfach immer… Ich finde auch die Tasche super süß!
    Ich wünsche dir einen guten Rutsch und schon mal ein frohes neues Jahr!

    Liebe Grüße
    Vanessa

  • Reply
    Dine
    29. Dezember 2015 at 20:31

    Hey Schnucki,

    Du siehst bezaubernd aus und ich mag Deine Vorsätze. Das sollten wir uns alle vornehmen. Wir sollten uns weniger um die Meinungen anderer scheren und das tragen, worauf wir Lust haben und was uns gefällt. Man kann nicht alles aus sich zukommen lassen, doch wir können uns vornehmen, mehr aus dem Bauch heraus zu entscheiden und unserem Kopf hier und da eine Pause zu gönnen.

    Ich wünsche Dir einen guten Rutsch Liebes! Bis hoffentlich bald mal!

    LG Dine

  • Leave a Reply